Nav view search

Navigation

SDM   ist die Kurzform für - Schutz Dioden Modul -


Das SDM wurde ab 2006 konzipiert, um den Solarlog vor Überspannungen zu schützen. Es ist ein Modul, das direkt auf die Anschlussleitungen der seriellen Ports (RS422 / RS485) per Kabel angeschlossen wird. Wir benutzen bewusst keine zusätzlichen Stecker, denn diese Erhöhen das Riskio von Übergangswiderständen, was die Funktion des SDM aufheben würde. Sie brauchen Anlagenseitig eine Anschluss-Möglichkeit zu einem Erd- / Schutz- Potential (z.B. Potentialausgleichschiene)

Im Detail leitet es zu hohe Spannung elektrisch auf das Schutzpotential ab. Damit wird erreicht, dass Überspannungen, die z.B. durch Blitzeinschläge auf der seriellen Datenleitung entstehen, nicht in den Datenlogger kommen und diesen beschädigen. Das funktioniert kurzzeitig bis zu einer Leistung von 1000 W.

Copyright zu SolarLog*:
* „SolarLog“ ist eine geschützte Bezeichnung der Firma: „Solare Datensysteme GmbH“.


Wie Sie warscheinlich aus eigener Erfahrung wissen, besteht in Sachen Betriebssicherheit bei Überspannungen / Gewittern / Blitzeinschlag bei den SolarLog* Geräten Handlungsbedarf.

Einen direkten Blitzeinschlag in den Datenlogger, den PV Modulen, den Wechselrichter, oder dessen Kommunikationseinrichtung kann dadurch nicht vermieden werden. Die zerstörerischen Folgen eines solchen Ereignisses, können nicht verhindert werden, da in diesem Fall Spannungen und Ströme auftreten, die mit bezahlbarem Aufwand nicht vermeidbar sind. Was man mit dem SDM verhindern kann, sind Ausfälle, bedingt durch die häufigsten Ursachen, wie Überspannung im Bereich der Kommunikationsleitung, die bisher den Datenloggers beschädigt haben, so dass danach eine Kommunikation mit dem WR nicht mehr möglich war.

 

Die Versionen und Preise für gewerbliche Endkunden:

  Modell      Kanal    
   Preis   
SDM-11 1 Kanal 89,00 €
SDM-12 2 Kanal 109,00 €

 

Wenn Ihr SolarLog schon einen Schaden hat: Sollte Ihr Solarlog Datenlogger in einem beschädigten Zustand sein, so muss er vor Einsatz der SDM Lösung repariert werden. Sie sollten dazu die Reparatur Infos beachten.

 

 Zur Bestellung fordern Sie bitte per eMail ein Bestell Formular an:

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.